Frank Möbus (Der Rote Bereich):

"Zur Schönen Aussicht besticht sofort mit fettem Trio-Sound.
Mit traumwandlerischer Sicherheit manövrieren die drei Herren gewagt und
verspielt auf der musikalischen Landkarte. Dabei geht es - vergleichbar mit einem Fahrradkurier in der Rush Hour - mit rasant wechselnden Tempi und überraschender Dynamik über Schleichwege, Panorama-Promenaden und Parcours.

Als Zuhörer staunt man und wird mitgerissen in eine Klangwelt voller Kuriositäten.
Zur Entspannung nach alpinem Auf und Ab kreiert das Trio immer wieder
meditative Oasen der Besinnung und Erdung.

Ob auf CD oder live: Dieses Forschungs-Trio hat es in sich.
ZUR SCHÖNEN AUSSICHT!
Hinhören lohnt sich!"